Vereinsgründung

Am 28.11.2015 trafen sich 14 "Raubkatzen-Fans" auf dem Gelände des "Felidae Wildkatzen- und Artenschutzzentrum Barnim" in Tempelfeld und fassten den Beschluss, einen Verein zu gründen. Natürlich sollte dieser als Ziel die Förderung ihrer Lieblinge, also der in ihrem Bestand gefährdeten "Raubkatzen", haben. Während der bürokratische Teil einer solchen Gründungsversammlung relativ schnell abgehandelt war, dauerte die Namensfindung für den Verein dafür umso länger. Irgendwann einigte man sich auf "RAUBKATZEN BARNIM e.V.".

Empfohlene Beiträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Aktuelle Einträge
Schlagwörter / Tags
Follow Us
  • Facebook Black Square
  • Twitter Black Square